Huma lebt – Bericht von der öfftl. Generalprobe

Und dann ist es auf einmal soweit. Im NRW Forum Düsseldorf treffen Menschen ein, die unser Stück sehen wollen. Den meisten von uns ist schlecht vor Aufregung. Auf diesen Termin haben wir alle hingearbeitet. Und jetzt wird es ernst: Die öffentliche Generalprobe von “Humarithm” beginnt. Der erste Durchlauf unter “Wettkampfbedingungen”. Familie, Freunde und die Presse haben wir eingeladen… und alle sind gekommen. Wir spielen mit vollen Rängen.

In den Tagen zuvor haben wir immer wieder Szenen und technische Durchläufe geprobt. Das Setting ist unfassbar aufwändig. Licht, Sound, Visuals, Laserschwerter und Animationen müssen nicht nur bedient, sondern live choreographiert und auf die SchauspielerInnen abgestimmt werden. Allein der Aufbau hat 24 Stunden in Anspruch genommen.

Am Ende der Generalprobe haben wir die Gewissheit, dass dieses Projekt jeden Aufwand und jede Nachtschicht Wert ist. Wir haben das Monster nicht nur erschaffen, sondern auch gezähmt. Wir alle haben Alles gegeben, um zum 70ten Geburtstag des Grundgesetz eine immersiv-theatralische Erfahrung zu bauen, die Jugendliche in eine tiefe Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer Würde führt.

Zwei Stunden dauert das Stück, an dessen Ende wir völlig fertig und alle BesucherInnen begeistert sind. Alle acht Spieltermine sind mittlerweile ausverkauft. Kostenlose Tickets gibt es nur noch auf Eventbrite und dem Schwarzmarkt. (Der Schwarzmarkt hat eine Telefonnummer: 01516 880 20 46 und eine Email-Adresse: anselm@heartwire.org)

Das Projekt findet im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung und der Robert Bosch Stiftung statt. HUMARITHM ist eine Produktion von HeartWire in Kooperation mit Mesh Collective (UFA X).

Cast and Credits

HUMA Marie Mayer
Styx Ariella Hirshfeld
Athene Jette Micheel
Kerberos Matti Swiec
Doña Julieta Robin Gooch
Humas Crew Jana Deppe / Hannah Huberty / Charlie Conley /
Eftalya-Aylin Cinkilinc / Ronja Eickmeier / Anselm
Sellen

Regie Sarah Wenzinger
Regie-Assistenz Ronja Eickmeier
Sound- und Visual Art Lukas Ullrich
3D-Animation Jannis Szeder / Mark Kratz / Maximilian
Kreis
Produktions-Assistenz Trang Vo
Veranstaltungstechnik Sebastian Mürset
Konzept & Leitung Anna Mauersberger / Anselm Sellen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *